Geschrieben Parabel Energiesysteme

Märkische Scholle – Quartierssanierung

Das Wohnungsunternehmen Märkische Scholle eG modernisiert ihre Bestandsgebäude aus den 1930er und 1960er Jahren in Berlin Lichterfelde Süd. In der Zeit von 2014 bis 2018 findet die solare Sanierung statt.

Mit der Kombination aus Photovoltaik, Solarthermie, Wärmepumpen und dem Erdspeicher und einer moderaten Verbesserung der Gebäudehülle (KfW Effizienzhaus 85) wurden im Ergebnis die Zielsetzung der Bundesregierung für das Jahr 2050 erreicht.

Bisher implementiert  sind 14 Anlagen mit dem Wärmeenergiemanagement von Parabel-Energiesysteme GmbH.

eZeit-Ingenieure als Projektleiter konnten diverse Auszeichnungen in Empfang nehmen (Parabel Energiemanager inside).

 

 

Auszeichnungen:

http://www.ezeit-ingenieure.de/heat-pump-city-award-2017-geht-an-ezeit-ingenieure-gmbh/

http://www.ezeit-ingenieure.de/berliner-umweltpreis-2014/

http://www.ezeit-ingenieure.de/energiewende-vor-ort/

http://www.ezeit-ingenieure.de/klimaschutzpartner-berlin-2015/

http://www.ezeit-ingenieure.de/unser-sanierungskonzept-von-bundesumweltministerium-gefoerdert/

http://www.ezeit-ingenieure.de/deutscher-tga-award-2016/